skip to Main Content
Case Study: Dice

Case Study: Dice

Content, SEO-Sichtbarkeit und mehr Besucher

+ 104% SEO-Sichtbarkeit
+ 561 Keywords
+ 550% Besucher

Blog Marketing für Dice

Thema / Branche:
Leistungen:
Website:

IT-Jobbörse
Content Marketing, Content-Erstellung und SEO
Bis Juni 2015 www.itjobboard.de,
danach de.dice.com

Logo Dice

Beschreibung des Unternehmens

Dice ist mit rund 4.000 aktuellen Stellenausschreibungen eine der führenden Jobbörsen für IT-Spezialisten in Deutschland. Dabei unterstützt Dice als B2B-Unternehmen Firmen mit offenen Stellen im Employer Branding und beim Finden der besten Mitarbeiter. Dice war bis Mitte 2015 als IT Job Board bekannt, wurde aber Teil der amerikanischen DHI Group, was einen Rebrand zur Folge hatte. Im Juli 2015 wurde aus dem IT Job Board Dice.

Ausgangssituation

Der Dice-Blog wurde im April 2013 ins Leben gerufen. Mit Inhalten wie IT-News, Informationen über den IT-Arbeitsmarkt oder allgemeine Recruitment- und Karrieretipps diente der Blog als reine Content-Plattform und Online-Marketing-Kanal.

Der Blog wurde vor der Betreuung durch Click Effect als reine Content-Veröffentlichungsplattform genutzt. Eine große Bedeutung für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Traffic im Allgemeinen hatte er bis dahin nicht.

Herausforderung

Größte Herausforderung war der Rebrand von IT Job Board zu Dice und damit der Wechsel von einer starken und bereits etablierten auf eine neue Domain, die sich erst noch beweisen musste.

Eine von uns vorgeschlagene Onpage-Optimierung war aufgrund von technischen Einschränkungen seitens Dice leider nicht möglich. Die eingehenden Links der Website waren bereits auf einem guten Stand, daher war die einzige verbleibende Optimierungsmöglichkeit: Die Inhalte des Blogs.

Ziele

Hauptziel

Mehr relevante Besucher über den Blog auf die Website zu generieren

Sekundäre Ziele

  • Sichtbarkeit in Google
  • Bekanntmachung des Blogs

Die Schritte zum Erfolg

IST-Analyse

Bevor mit der Optimierung begonnen werden konnte, musste die Ist-Situation analysiert werden: Technik, Inhalte und Links wurden genau unter die Lupe genommen.

Um die bestmögliche Content-Strategie zu erschaffen, mussten u.a. folgende Fragen beantwortet werden:

  • Wer ist die Zielgruppe?
  • Welche Themen beschäftigen die Zielgruppe?
  • Welche Kanäle nutzt die Zielgruppe?
  • Gibt es bestehende Kontakte, die genutzt werden können?

Redaktionsplanung & Content-Erstellung

Entstanden ist ein Redaktionsplan mit einem bunten Mix aus News & Trends, Arbeitsmarkt sowie Recruitment- und Karrieretipps. Dice als IT-Spezialist lagen außerdem Tech / IT-Themen am Herzen, um damit die gewünschte Zielgruppe noch besser zu erreichen.

Die Content-Produktion konnte beginnen! Veröffentlicht wurde zweimal die Woche (i.d.R. dienstags und freitags). Die Artikel hatten meist eine Länge von 800 bis 1.500 Wörtern, waren gut strukturiert und lebten von spannenden, oft auch provozieren Headlines. Bilder frischten die Beiträge optisch auf.

Artikel Seeding

Nach Veröffentlichung wurden die Beiträge auf den relevanten Kanälen und auf den Social-Media-Profilen von Dice veröffentlicht.

Der Blog

Im gesamten Zeitraum (Februar 2015 bis August 2016) wurden 145 Beiträge für den Blog verfasst und veröffentlicht.

Der Blog richtet sich an IT-Profis und Jobsuchende in der IT-Branche. Die Beiträge beziehen sich auf die jüngsten Gehaltsentwicklungen, Beschäftigungsmöglichkeiten, HR und beliebte Skills in der IT-Branche. Allgemeine Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung und einen effizienten Arbeitsablauf sowie professionelle Beratung für Programmierer und IT-Profis runden den Themen-Mix ab.

Einmal pro Monat wurden sogenannte Influencer-Beiträge erstellt. Dies waren meist Interviews mit Persönlichkeiten aus IT, Wirtschaft und Forschung (z.B. Interview mit dem Scrum-Erfinder Jeff Sutherland), Beiträge über Dice-Kunden sowie Inhalte von anderen Bloggern (z.B. Operation Smart Home von Jörg Hofmann).

Aktionen

Unterstützend fanden einmal im Jahr größere Aktionen statt. Durch Wettbewerbe wurden Influencer direkt angesprochen. Die Aktionen wurden durch Blog-Artikel und Social-Media-Aktionen begleitet. Im Zeitraum der Wettbewerbe konnte der Traffic erfolgreich gesteigert werden, was auch einen langfristigen Effekt im SEO nach sich zog.

Resultate und Ausblick

Trotz technischer Hindernisse und dem Domainwechsel haben sich die Rankings wichtiger Suchbegriffe recht schnell auf dem Vor-Rebrand-Niveau eingependelt. An die Sichtbarkeit von www.itjobboard.de kann die neue Website de.dice.com zwar bis heute nicht anknüpfen, aber die Besucher-Zahlen konnten stets gesteigert werden.

Egal ob aktuell, unterhaltsam, informativ oder lustig – die Leserschaft des Blogs hat sich im untersuchten Zeitraum um mehr als das 5-fache vergrößert. Durch die Vielzahl der von Click Effect produzierten, SEO-optimierten Blogartikel wurden im untersuchten Zeitraum 561 zusätzliche Keywords in den Top 100 platziert. Die Sichtbarkeit des Blogs ist dadurch seit der Beteiligung von Click Effect um 104% gestiegen.

Nach anfänglichem Zögern in Zeiten von Brexit entschloss sich die britische Firma, die Zusammenarbeit mit Click Effect weiterzuführen und zu erweitern. Bis heute erstellen wir monatlich spannende Artikel für den Dice-Blog. Zusätzlich verbreiten wir diese seit Kurzem mit Facebook-Anzeigen, die wir für Dice managen.

Back To Top

Jetzt Newsletter abonnieren!

Strategie | SEM | SEO | Content | Social | E-Mail