CTR - Click-Through Rate

Die Häufigkeit, mit der auf eine Anzeige geklickt wird:
CTR = Anzahl der Klicks / Anzahl der Anzeigenschaltungen

Wurde zum Beispiel eine Anzeige 100 Mal angezeigt und es wurde dabei fünf mal auf die Anzeige geklickt, dann ist die CTR 5%.

Damit ist die CTR ein Maß für die Qualität und Relevanz einer Anzeige. Wichtig: Je höher die CTR, desto niedriger der CPC!

Google belohnt damit Anzeigen, auf die oft geklickt wird, denn diese scheinen sehr relevant für die Suchenden zu sein.

Warum? Weil Google seinen Nutzern passende Ergebnisse liefern will.
Eine oft geklickte Anzeige lässt auf relevante Inhalte schließen. Schließlich sind wir nicht alle Ebay, die zu allen Worten Anzeigen schalten.)

(Ach ja: Da Google per Click verdient, ist es ja auch schön, wenn die oft angeklickten Anzeigen schön weit oben im Bild sind...)